OMO > Waschtipps > Wäsche sortieren und Waschtrommel beladen

Wäsche sortieren und Waschtrommel beladen

Artikel hinzugefügt 2 Jahre vor (12/12/2011)


Wie Sie die besten Waschresultate erzielen:

Die besten Waschresultate erzielen Sie, wenn Sie Ihre Wäsche nach Textilarten und Farben sortieren und die Waschmaschine weder zu voll noch zu wenig beladen. Mehr Informationen finden Sie bei den Tipps zum Sortieren der Wäsche und zum Beladen der Waschtrommel.

Sortieren der Wäsche

  • Sortieren Sie Ihre Wäsche zuerst nach Farben (weiss, helle Farben und dunkle Farben).
  • Dann sortieren Sie nach Textilarten (Baumwolle und Leinen, Synthetics und Synthetics-Mischgewebe, Feinwäsche).
  • Beachten Sie immer die Pflegeetiketten.
  • Nehmen Sie für jede Waschladung die richtige Menge des richtigen Waschmittels.
  • Maschinenwaschbare Wolle und Seide sollten Sie mit einem Spezialprodukt waschen, das speziell für Feintextilien entwickelt wurde.

Beladen der Waschtrommel

  • Überladen Sie die Maschine nicht. Dies kann zu schlechten Waschresultaten führen, Ihre Kleidung und sogar die Waschmaschine beschädigen.
  • Für die meisten Textilien sollte die Dosierhilfe locker gefüllt werden. Bei maschinenwaschbarer Wolle entsprechen 2 oder 3 Kleidungsstücke einer vollen Waschladung.

Kommentar hinzufügen




2 × = 16